„Mit Menschen, die auf demselben Weg wandeln wie Du selbst, solltest Du gemeinsame Pläne schmieden“. Das Town&Country-Jahresmotto ist diesmal ein konfuzianisches!

Das Motto begleitet zugleich den Neujahrsgesamtworkshop vom 23.-25. Januar 2018. Dort werde ich am ersten Tag an der Partnerbeiratstagung teilnehmen. Danach folgen Innovationsschmieden, Workshops (u.a. zur Maaßnovelle) und ein abendlicher Gedankenaustausch. Anschließend, am zweiten Tag, geht der Blick noch stärker nach vorn. Dazu gehört ein Ausblick auf das Jahr 2018, mit News und Entwicklungen. Am Abend gibts den traditionellen Neujahrsempfang zum weiteren Austausch mit Wirtschaftsvertretern, Politikern und Persönlichkeiten aus der Industrie. Und am nächsten Morgen steht ein gemeinsames Frühstück an, bei dem wir noch eimal alles Revue passieren lassen.

Spannender Input

Ich freue mich auch schon auf die diesjährigen Key-Note-Speaker: Dabei ist unter anderem Daniel Hoch, der für sehr gutes Infotainment bekannt ist und bei seinen Vorträgen gewöhnlich frischen Input für Beruf und Privates gibt. Über meine Erlebnisse auf dem Town&Country-Workshop werde ich in einem meiner nächsten Posts berichten – für Erzählenswertes ist angesichts des reichhaltigen Programms sicher gesorgt.

Konfuzianisches Jahresmotto

Konfuzianisches Jahresmotto

Share: