Vier Marken und Geschäftsfelder vereinen sich unter dem Krynos-Dach (ganz
nebenbei: das „y“ in Krynos wird wie ein „i“ gesprochen). Doch worauf
bezieht sich der Markenname Krynos nun? Erst einmal ist der Name eine
Wortzusammensetzung aus meinem Familiennamen Krywald und dem Wort Chronos.
Chronos mag weitläufig als Gott der Zeit bekannt sein, bei den Griechen
stand Chronos aber für mehr. Er ist Welturheber und Schöpfergott, der das
mythologische Weltenei erschuf, das den Ursprung alles Seins darstellt.
Auch wir verstehen Chronos als Schöpfer und nutzen diese Interpretation für
unseren Markennamen. Schließlich erschaffen wir Lebensräume für Menschen –
in Form eines Zuhauses. Stein auf Stein bauen wir neue Häuser, halten sie
instand, vermieten und verwalten sie. Wir schaffen neue Lebensräume. Dieser
Leitgedanke ist im Namen unserer Unternehmensgruppe somit fest verankert.

Share: