Die Innenwände werden gerade noch besonders fein vom Maler gespachtelt. Das muss sein, weil wir auf Tapeten verzichten. Hier sieht man schon die ersten Ergebnisse:

Hier sieht man schon den ersten, fein gespachtelten Raum.

Hier sieht man schon den ersten, fein gespachtelten Raum.

Und hier ist gut der Unterschied zwischen unbehandelter und gespachtelter Wand zu sehen

Und hier ist gut der Unterschied zwischen unbehandelter und gespachtelter Wand zu sehen

Wenn die Wände fertig sind, kommt Farbe drauf. Dann montiert der Elektriker die Steckdosen,  das Parkett wird verlegt, die Türen werden eingebaut, und die Einbauküche muss auch noch montiert werden.

Der Countdown läuft!

Mein Mann hat schon angefangen zu packen, ich lasse mir da noch etwas Zeit. Gemeinsam sind wir jetzt in den Einrichtungshäusern unterwegs, um Möbel auszusuchen. Nervig sind die Lieferzeiten – 14 Wochen für ein Regal. In der Zeit bauen wir (fast) ein ganzes Haus!

Share: