Die Zukunft gehört der Stadt, denn der Mensch ist ein „Gesellschaftstier“ – das heißt, er lebt gern dort, wo auch andere leben…

… dabei gibt es vielleicht ein paar wenige Ausnahmen von Menschen, die zur Einsiedelei tendieren 🙂 Doch mit Blick auf die Verstädterung verdichtet sich gerade in Europa urbanes Gebiet immer mehr. Derzeit leben 75 Prozent der Menschen in Städten, 2030 wird der Anteil noch mal steigen. Dann wahrscheinlich auf 79%.

Wobei die Landflucht entgegen der Erwartung vieler Demographen momentan sichtbar ist. Ein wirklicher Zustrom aufs Land wird wohl aber erst dann einsetzen, wenn das Pendeln einfacher, energie- und umweltfreundlicher wird. Beispielsweise könnten Elektro-Autos künftige Fahrten bezahlbar nachhaltig gestalten sowie das Image von Mobilität aufpolieren.

Aktuell ist auch das Thema „stadtnahes Wohnen“ relevant, Menschen werden zudem wahrscheinlich noch mehr Grün in die Stadt bringen. Stichwort: Urban Gardening! Ein futuristisches Beispiel habe ich in selbst mal in Sydney fotografiert.

Zukunft Stadt

 

Share: