Der Winter ist dieses Jahr ausgefallen. Das milde, frühlingshafte Wetter hat den Baufortschritt beschleunigt. Während auf der Baustelle fleißig gewerkelt wurde, war ich im Büro so eingespannt, dass ich nicht mehr zum bloggen kam. Was hiermit im Schnelldurchlauf nachgeholt wird:

Gleich nach dem Richtfest Anfang Dezember wurde das Dach gedeckt, mittlerweile ist es komplett geschlossen.

Dach fertig eingedeckt und Fenster montiert.

Dach fertig eingedeckt und Fenster montiert.

Die Fenster und Haustür kam direkt danach. So war der Rohbau geschlossen und das Innere vor Wind und Wetter geschützt. Also konnte der Innenausbau starten.

Der Trockenbau zieht im Obergeschoss als erstes die Decke zum Dach ein.

Decke zum Dach mit dem Loch für die Bodeneinschubtreppe.

Decke zum Dach mit dem Loch für die Bodeneinschubtreppe.

Mit unserem Sanitärunternehmen haben wir unser Vorstellungen besprochen und unsere Badeausstattung bemustert. Vor Ort auf der Baustelle wurden unser Vorstellungen plausibilisiert, mit Hilfe eines Zimmermannsbleistift wurde jedes Sanitärobjekt an den Wänden aufgemalt. Der Trockenbau wiederum lässt die Sanitärleitungen verschwinden.

Gerüst für den Trockenbau und der Zulauf für die Badewanne.

Gerüst für den Trockenbau und der Zulauf für die Badewanne.

Gleichzeitig haben wir uns auch mit unserem Elektriker getroffen. Der war auch mit einem Zimmernmannsbleistift bewaffnet und wir haben alle Steckdosen und Schalter an die Wände gekritzelt. Wir haben uns für ein BUS-System entschieden so dass wir unter anderem Lüftung, Rollläden und Licht vollautomatisch steuern können. Also hat der Elektriker ordentlich zu schaffen und kilometerlange Strippen gezogen und uns einen extra großen Stromkasten verpasst.

Elektrokasten - Tim Tayler dem Heimwerkerkönig natürlich zu klein.

Elektrokasten – Tim Tayler dem Heimwerkerkönig natürlich zu klein.

Nach dem die Leitungen für die Elektrokabel geschlitzt wurden verschwinden diese unter dem Innenputz.

img_1786

Es folgt der Einbau der Treppe.

foto-31-01-15-17-58-51

Danach wurde die Fußbodenheizung im ganzen Haus verlegt. Wir haben uns für Fußbodenheizung im ganzen Haus entschieden. So stehen uns keine Heizkörper im Weg, und der Fußboden ist in der kalten Jahreszeit kuschelig warm.

foto-08-02-15-15-02-01

Vor 10 Tagen wurde bereits der Estrich gegossen, und das Aufheizen der Fußbodenheizung begann.

Das Herz unserer Fußbodenheizung - kompakte Gasbrennwerttherme

Das Herz unserer Fußbodenheizung – kompakte Gasbrennwerttherme

foto-13-02-15-13-07-12

Jetzt sieht das Ganze schon aus wie ein richtiges Haus, und der Innenausbau kann zügig weitergehen. Der Trockenbauer wird fertig und hat nun alles verkleidet.

Trockenbau Bereich Badewanne. Links ist der Zulauf für die Badewanne und rechts ist das Abgasrohr und die Wasserleitung versteckt.

Trockenbau Bereich Badewanne. Links ist der Zulauf für die Badewanne und rechts ist das Abgasrohr und die Wasserleitung versteckt.

Share: