Über effiziente Bautechniken berichte ich immer wieder in meinem Blog. Für meine neueste Entdeckung musste ich diesmal nicht bis nach Rom reisen, sondern nur nach München 😉

Dort sah ich auf der BAU eine Fußbodenheizung, die sehr effizient verlegt werden kann. Bekanntlich sind Schläuche zentraler Bestandteil jeder Fußbodenheizung, durch die später warmes Wasser läuft. Normaler Weise werden diese Schläuche von zwei oder mehr Personen auf eine Folie getackert. Doch die Zeiten sind nun vorbei, denn neuerdings gibts Schläuche, die mit einem Klettverschluss ummantelt sind und einfach auf Stoff geheftet werden können. Ein Verschluss-Prinzip, wie man es zum Beispiel von Sportschuhen kennt. Durch diese Technik wird das Tackern überflüssig und die Arbeit kann von einer Person durchgeführt werden. Schnell und effizient eben!

Fußbodenheizung effizient verlegt

Share: