Town&Country-Stiftungspreis

Gut zwei Wochen sind schon wieder seit dem Town&Country Stiftungspreis vergangen: Am 27. November wurden zum 3. Mal Schecks an karitative Einrichtungen aus ganz Deutschland überreicht. 16 x 5000 EUR wechselten an diesem Abend auf der Bühne den Besitzer (im Vorfeld wurden sogar schon ganze 255.000 EUR an über 360 Organisationen vergeben). Die Auswahl der 16 Projekte für den Gala-Abend übernahm eine neun Köpfige Jury, der ich auch angehöre.

Herzlichen Glückwunsch Dare e.V.!

Mittspendengala_leipzige Oktober berichtete ich bereits über meine Arbeit als Stiftungs-Botschafter. Mein Versprechen von damals löse ich heute ein und verkünde die Organisation aus Berlin, der ich 5.000 EUR bei der Gala überreichen durfte: Herzlichen Glückwunsch noch mal an Dare e.V.! Mit dem Projekt „Fahrrad Helden“ trägt der Verein zur Mobilität vieler Kinder bei, d.h. 1000 Fahrräder für Berliner Heim- und Pflegekinder 
Share: