Frischer Wind bei Krynos, nicht zuletzt dank neuer Kolleginnen und Kollegen: Die vergangenen Monate habe viel Neues gebracht, auch auf Seiten der Mitarbeiter.

Kolleginnen und Kollegen stellen sich vor

Als Inhaber und Geschäftsführer von Krynos ist es mir natürlich ein besonderes Anliegen, dass sich meine Firma dynamisch weiterentwickelt. Basis hierfür ist mein Team, das aus ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten besteht. Und das ist auch gut so! Um ein paar Mitarbeitende näher vorzustellen, die das Unternehmen erst seit diesem und letzten Jahr unterstützen, möchte ich einen kleinen Staffellauf starten! Die Idee: Jeder Mitarbeitende, der Lust hat, beantwortet folgende Fragen:

– Mit Krynos verbinde ich …
– Das ist mein Beitrag bei Krynos
– Neu für mich ist …

Und da es sich um einen Staffellauf handelt, übergibt der jeweilige Kollege den Staffelstab an einen nächsten Kollegen und darf dafür eine vierte Frage stellen. Ich starte mit Kollegin Astrid Hardt, Assistentin der Geschäftsführung, und frage:

Was denken Sie über Akten und nach einer Weile bei Krynos: Können Sie Akten noch sehen?

In diesem Sinne gebe ich an Frau Hardt ab und freue mich von ihr zu lesen!

Neue Kollegen bei Krynos stellen sich vor

Share: