Ein Blick in die Statistik verrät, dass mit Krynos ein vergleichsweise günstiger Hausbau in Berlin und Brandenburg gelingt. 

1693 Baugenehmigungen für Einfamilienhäuser wurden 2015 in Berlin laut Amt für Statistik erteilt. Die durchschnittlichen Baukosten je Haus belaufen sich auf 197.000 Euro bzw. 1350 Euro je Quadratmeter.   Im Vergleich dazu bewegt sich der Wert bei Krynos zwischen 1.000 und 1.100 Euro. Unsere Quadratmeterpreise sind darauf zurückzuführen, dass wir bewusst auf Überflüssiges verzichten und auf eine funktionale Bauweise setzen. Das heißt, alle Haustypen sind vorgeplant, sodass nur ein Anpassungsplanung nötig ist und nicht jedesmal neue Pläne angefertigt und bezahlt werden müssen. Unsere Handwerker kennen zudem viele Haustypen. Sie können sehr effizient arbeiten und sich auf wiederholende technische Details verlassen. Ein besserer Preis ergibt sich auch durch einen zentralen Einkauf bei Town&Coutry und den damit verbundenen Mengenrabatte. Durch all diese Komponenten schaffen wir es, bezahlbare Häuser für viele Menschen zu bauen.

PS: Ein Blick in die Statistik verrät auch, dass in Brandenburg rund 160.000 Euro bzw. 1290 Euro je Quadratmeter für den Hausbau ausgegeben werden … in Berlin wird sich also scheinbar mehr Haus geleistet.

Günstiger Hausbau mit Krynos

Share: